Beiträge von mahatma-andy

    Moose und noch weitere Pflanzen hab ich bereits eingesetzt, danke für den Tipp. Sobald ich wieder mal Bilder gemacht habe, stell ich ein Update hoch.


    WICHTIG - Ich hab heute eine, vermutlich Schnecke entdeckt. Eher zufällig weil diese grad am Filter rumgeschwommen ist. Mich persönlich stört die nicht,
    bloß wenn diese Probleme machen sollte, nehm ich se raus. Daher die wichtige Frage, schadet die meinem Aquarium bzw. den Pflanzen darin ?


    Hab ein 30Ltr Becken - nur Pflanzenbesatz. Zudem ist mir aufgefallen dass auf der oberfläche so ein Film ist ...


    An manchen Blättern hab ich so kleine dünne "Fäden" entdeckt. Sind das Schneckeneier ???


    Besten Dank für jede Hilfe
    Grüßle Andy

    Hallo Nanoraner,


    nach langem Überlegen, habe ich mich heute dafür entschieden mir ein
    "Nano" Becken mit 30 Liter zuzulegen.
    Die Bepflanzung ist noch nicht
    ganz abgeschlossen, ehrlich gesagt schauts noch recht spärlich aus ^^ -
    aber ich warte mal zwei wochen, bis die pflanzen etwas gewachsen sind.
    Vielleicht hat jemand hier auch noch den Ein


    oder Anderen Tipp für mich,
    da ich im gesamten Bereich keinerlei Erfahrung hab. (NEWBY)


    Facts:
    Dunkler Standort in einem Regal
    30 Liter Becken mit Filter + Beleuchtung
    Heizstab habe ich nicht eingebracht
    2cm Nährgrund
    2cm Kiesel (Fein und so gut es ging gewaschen)
    Frontbepflanzung Teppichbildende
    Hintergrund langwachsende Pflanzen
    Mittelgroße Pflanzen für die Mitte
    Ich plane noch einen zweiten Stein einzubringen und auf
    beide Steine Moose zu pflanzen
    vllt ein kleiner "Ast" im Vordergrund
    Tiere möchte ich vorerst nicht halten - wenn dann irgendwann
    Schnecken, aber selbst da bin ich mir noch unsicher !
    Wasser sieht am zweiten Tag nun noch etwas trüb aus - aber besser
    als am ersten TAge


    EDIT: Ich hab das Becken heute mit Bakterien angeimpft und Dünger für die
    Pflanzen dazu gegeben.


    BILDER IM ANHANG


    Mikrobiologisch habe ich bislang nichts unternommen. Der Typ vom
    Tierhandel hat mir zwar solch eine


    Tabletten+Tropfen-Packung für 20,- empfohlen,
    aber dann verpeilt mir diese zu den Einkäufen zu packen. Auf der


    Rechnung wars dann wenigsten nicht vermerkt.


    Für jeden Tipp dankbar, ebenso für Lesetipps etc.
    Tausend Dank im Voraus,
    Grüßle Andy