Nano Cube als Pflanzenaquarium geeignet

  • Hallo!


    Am Anfang stand der Wunsch nach einem "Unterwassergarten", jetzt hab ich mich die letzte 3 Wochen eingelesen und festgestellt das ich sicher keine Fische haben möchte und nur unter Umständen Schnecken.


    Jetzt meine Fragen:


    - Kann ich in einem Nanobecken von 20-30l überhaupt einen Unterwassergarten ohne Fische und Garnelen gestalten, der nicht nach 2 Wochen komplett veralgt ist und den ich auch einmal eine Woche allein lassen kann?


    - Hat jemand dazu einen Buchtipp?


    Mir geht es va darum eine entspannende gärtnerische Tätigkeit im Kleinen zu haben, bei der ich auch problemlos übers Wochenende mit der Arbeit aussetzen kann ohne dass es zu einem Schaden kommt.


    LG Heike

  • Hallo Heike - na klar geht das - ohne Probleme -


    schau mal hier = Pflanzenparadiese unter Wasser. Japanische Gärten im Aquarium -

    Gruss aus Speyer


    Tom


    Mal-Ta-Cichliden-Forum.de
    ________________________
    DCG-Nr. 67 24 20
    .
    Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor .